Unsere Seminare

Seminare des "heinrichs-swoboda Institut für körperorientierte Selbsterfahrung, expressiv emotionale Entlastung (eeE) und Psychotherapie"


Coco Heinrichs und ich, Christoph Swoboda sind Mitbegründer des LotusCafes und LotusWirte.

Darüber hinaus arbeiten wir als Therapeuten für Psychotherapie (HPG) und Trainer für körperorientierte Selbsterfahrung. Zusammen mit Henriette Heinrichs betreiben wir das "heinrichs-swoboda Institut (ehemals heinrichs-heinrichs institut) für expressiv emotionale Entlastung (eeE) und Psychotherapie".

Wir alle sind auch mit individuellen Profilen hier im LotusCafe vertreten:



Im "heinrichs-swoboda Institut" bieten wir schwerpunktmäßig Jahresgruppen (wie die "Transformation" bei München und das "4-Jahreszeiten Training" bei Berlin), Feriengruppen und Einzelwochenenden an. Einzelsitzungen oder Partnerberatungen auf Anfrage.

Das „heinrichs-swoboda Institut“ versteht sich als Weiterentwicklung und in der Nachfolge des früheren „heinrichs-heinrichs Instituts“, das von Salama Inge Heinrichs gegründet wurde.

Salama Inge Heinrichs arbeitete über 40 Jahren erfolgreich mit Menschen. Mit über 90 Jahren hat sie sich weitgehend aus der Arbeit zurückgezogen.
Am 10. November 2015 hat sie, im Kreis ihrer Lieben, friedlich ihren Körper verlassen.
Ihre Töchter, Coco und Henriette Heinrichs, sowie Christoph Swoboda, die schon seit vielen Jahren die Arbeit und die Geschicke des „heinrichs-heinrichs Institutes“ mitbestimmt haben, führen nun als „heinrichs-swoboda Institut“ diese Arbeit weiter.

In den Jahren der gemeinsamen Zusammenarbeit haben sie die Techniken Salama Inge Heinrichs weiterentwickelt und durch neue Methoden und Herangehensweisen ergänzt. Als Ergebnis verschmelzen „Körperorientierte Selbsterfahrung nach Salama Inge Heinrichs“, „expressiv emotionale Entlastungsarbeit“ (eeE), individuelles Coaching und Psychotherapie zu einem dynamischen Prozess, in welchem es darum geht, persönliches Wachstum und Entfaltung zu fördern, Blockaden und Verspannungen im Körper zu lösen, um neue Wege aus Einschränkung und Verwicklung, und einen leichteren Umgang mit alten Verletzungen zu finden.

Die „expressiv emotionale Entlastungsarbeit“ (eeE) ermutigt, Gefühle wieder wahrzunehmen und ihnen im geschützten Rahmen einen Ausdruck zu geben. Nachhaltige Erleichterung, kraftvolle innere Aufrichtung und realistische Neuorientierung können dadurch möglich werden.

Arbeit mit dem Körper ist ein tiefes Erfahren der inneren Wirklichkeit. Sie gibt uns Kraft, unsere vitalen Energien zu entwickeln und zu nutzen. Verhaltensmuster und Programme werden bewusst, können überprüft und gegebenenfalls abgelegt werden. Ein- und Aussichten erweitern sich, ein neues Lebensgefühl, eine neue Wirklichkeit kann entstehen.

Die meisten Techniken des „heinrichs-swoboda Institutes“ fußen auf den Methoden der humanistischen und transpersonalen Psychologie, die in der Praxis ständig weiterentwickelt werden.

Unter anderem verwenden wir, Bioenergetik, Massagen und Körperarbeit, Psychodrama und Rollenspiel, Gestalttherapie, Begegnung und authentische Kommunikation, Primärtherapie, Halten und Gehaltenwerden, Umgang mit Trauma, Achtsamkeit- und Wahrnehmungsübungen, Butoh-Tanz, Meditation, und klientenzentrierte Gesprächstherapie.

Zu uns kommen Menschen, die ihr Bewusstsein entfalten und es kreativ nutzen möchten. Es gibt gute Gründe, warum sie diese Art von Training machen.
Einige davon sind:
Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit, Entwicklung sozialer Intelligenz, Konfliktbewältigung, Stressabbau, Stabilisierung des Selbstwertgefühls, mehr Lebendigkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Erfolg.

Eine Investition in Deine persönliche Entwicklung, in Deine Aus- und Weiterbildung, in Deine psychosoziale Gesundheit und Stabilität wird auch in Krisenzeiten nicht an Wert verlieren. Im Gegenteil, sie wird Tag für Tag für wertvoller.


Wichtig ist uns an dieser Stelle zu erwähnen, dass unsere Arbeit kein Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung ist.

Im folgenden möchte ich gerne in kalendarischer Reihenfolge über unsere Seminare und Termine informieren.
Ausführlichere Informationen findet ihr auf unseren Internetseiten:
www.heinrichs-swoboda.de

Danke für Euer Interesse
Christoph Swoboda

Aktuelle Termine 2017:
(für mehr Info, Termin anklicken)


03. - 05. März 2017
Mitten in Deutschland: "Parimal" Gut Hübenthal
"top-secret"
die legendäre Frauengruppe mit Männern
mit Coco Heinrichs und Christoph Swoboda


Was im Frühling ~92 als ein Experiment begann und kurz danach schon als heißer Geheimtipp in der Szene gehandelt wurde, ist in über 25 Jahren ein sehr erfolgreiches und bewährtes Gruppenkonzept geworden.
Es hat sich herumgesprochen, dass hier eine ganz spezielle Suppe gekocht wird. Natürlich brodelt diese schon vor Beginn der Veranstaltung,
man braucht sich nur diese Situation vorstellen: ungebundene Frauen treffen auf ebenso viele ungebundene Männer, mit denen sie in einem geschützten Rahmen und mit allen Möglichkeiten zwei Tage verbringen werden.
Alle Infos auf: "http://www.heinrichs-swoboda.de/Top-Secret.html"



28. April - 1. Mai 2017
Mitten in Deutschland: "Parimal" Gut Hübenthal
"TopTantra" (3 Tage)
mit Silvia Amrita, Coco und Henriette Heinrichs und Christoph Swoboda


TopTantra-Zeiten, sind Zeiten, in denen Du dich mit all deiner Aufmerksamkeit Dir selbst und deiner Liebe zuwenden darfst. So wird es möglich, deine verborgenen Ressourcen, deine inneren Quellen der Kraft, der Lebensfreude und Heilung wieder zu finden und zu nutzen. Du kannst auftanken, deine Resilienz nachhaltig stärken und damit deine Fähigkeit erweitern, die dir hilft mit den „Auf und Abs des Lebens“ erfolgreich und kreativ umzugehen.
Alle Infos auf: "http://www.toptantra.de/einladung.html"



03. - 10. Juni 2017 (Pfingsten)
Romitorio, Montemerano
"Lust und Liebe" (7 Tage Ferien in der Toscana)
mit Henriette Heinrichs und Christoph Swoboda


Eintauchen in die Blütenpracht und sinnliche Fülle des toskanischen Frühsommers, und mit Lust und Liebe sich selbst und Anderen begegnen.
Sieben Tage bieten Dir Raum und Zeit um lust- und liebevoll zu entdecken, was dich bisher an der Entfaltung Deiner Möglichkeiten behindert hat. Es geht um Genußfähigkeit und Selbstliebe, um Wertschätzung und Achtsamkeit, um Lebenslust und Vitalität.
Alle Infos auf: "http://www.heinrichs-swoboda.de/Lust-und-Liebe.html"


Mediadaten LotusCafe
http://www.toptantra.de/
https://www.befreit-lieben.de/tantra-jahresgruppe/
http://www.heinrichs-heinrichs.de/Top-Secret.html
http://www.toptantra.de/
http://www.biodanza.de/events/liquidbliss
http://www.heinrichs-heinrichs.de/Lust-und-Liebe.html
Mediadaten LotusCafe
www.aum-muenchen.de
http://www.toptantra.de/
http://www.heinrichs-swoboda.de/feriengruppen.html
http://www.ihre-online-kunstgalerie.de
http://easylivingharlem.com/
http://www.jivamukti.de/
www.heinrichs-heinrichs.de
www.tattva.de
Mediadaten LotusCafe
http://agustin-rivas.com/
www.astrowi.de
Mediadaten LotusCafe
http://www.aruna-tantra.de/
www.connection.de
Mediadaten LotusCafe